Motorradreiseforum Motorradkarawane Motorrad-Reise-Treffen Gieboldehausen Karawane - Kultur grenzenlos

Iran 2022 - Informationsaustausch

Für Wüstenfüchse, Orientfreunde und solche die es werden wollen.

Iran 2022 - Informationsaustausch

Beitragvon Reisende » 23.03.2020 18:04

Liebe Motorradreisende,
ich, weibl., Ende 50, wollte 2021, jetzt wird es wohl 2022, für mind. 5 Wochen alleine in den Iran reisen :D. Ich habe schon einiges gelesen und recherchiert und hätte gerne Informationsaustausch mit anderen Iranreisenden oder am Iran Interessierten - per PIN, nicht öffentlich!
Vielleicht ist hier ja sogar eine/r aus dem schönen und interessanten Land.

Viele Grüße
die Reisende
Reisende
 
Beiträge: 3
Registriert: 06.02.2020 20:21

Re: Iran 2022 - Informationsaustausch

Beitragvon klausmong1 » 23.03.2020 18:37

Ich war schon 2 x im Iran.

Aber ich bin nicht bereit Infos über PN weiterzugeben.

Ein Forum lebt vom Austausch, und wenn wer nur Infos privat will ohne das der Rest auch was davon hat, dafür hab ich kein Verständnis.
Da gibt es von mir auch keine Infos.
Benutzeravatar
klausmong1
 
Beiträge: 1215
Registriert: 03.01.2013 13:03

Re: Iran 2022 - Informationsaustausch

Beitragvon GS Tom » 23.03.2020 19:22

2020 geplant, verschoben auf 2021.
Gruss
Benutzeravatar
GS Tom
 
Beiträge: 214
Registriert: 10.09.2010 08:11
Wohnort: Idar-Oberstein

Re: Iran 2022 - Informationsaustausch

Beitragvon Reisende » 23.03.2020 19:32

klausmong1 hat geschrieben:Ich war schon 2 x im Iran.

Aber ich bin nicht bereit Infos über PN weiterzugeben.

Ein Forum lebt vom Austausch, und wenn wer nur Infos privat will ohne das der Rest auch was davon hat, dafür hab ich kein Verständnis.
Da gibt es von mir auch keine Infos.


Wer lesen kann, wäre schon im Vorteil. Ich habe auch eine Menge zu geben und ich habe vom Austausch geschrieben, nicht vom nehmen. Ich möchte im etwas geschützteren Rahmen diskutieren und Kontakte knüpfen und da haben alle Beteiligten etwas davon.
Reisende
 
Beiträge: 3
Registriert: 06.02.2020 20:21

Re: Iran 2022 - Informationsaustausch

Beitragvon Marion K. » 23.03.2020 19:54

Hallo Reisende,

"... Ich möchte im etwas geschützteren Rahmen diskutieren und Kontakte knüpfen und da haben alle Beteiligten etwas davon""

Ich kann Dich gut verstehen, mir geht es als Frau auch oft so.

Gruß
Marion

PS: Ich schreib Dir eine Nachricht.
Marion K.
 
Beiträge: 48
Registriert: 28.07.2007 20:14

Re: Iran 2022 - Informationsaustausch

Beitragvon klausmong1 » 23.03.2020 20:28

Reisende hat geschrieben:
klausmong1 hat geschrieben:Ich war schon 2 x im Iran.

Aber ich bin nicht bereit Infos über PN weiterzugeben.

Ein Forum lebt vom Austausch, und wenn wer nur Infos privat will ohne das der Rest auch was davon hat, dafür hab ich kein Verständnis.
Da gibt es von mir auch keine Infos.


Wer lesen kann, wäre schon im Vorteil. Ich habe auch eine Menge zu geben und ich habe vom Austausch geschrieben, nicht vom nehmen. Ich möchte im etwas geschützteren Rahmen diskutieren und Kontakte knüpfen und da haben alle Beteiligten etwas davon.


Komisch, hier hast Du geschrieben Austausche nur per PN, nicht öffentlich:

Reisende hat geschrieben:hätte gerne Informationsaustausch mit anderen Iranreisenden oder am Iran Interessierten - per PIN, nicht öffentlich!


Das zeigt klar, das es kein Interesse gibt die Infos mit Personen zu teilen die nicht mit Dir per PN in Verbindung sind.

Und ich kann nochmal wiederholen:
Das ist ein Forum, das von offenem Austausch lebt.
Wenn das wer nicht versteht, dann hat ein Forum keinen Sinn wenn man die Infos nicht öffentlich geben will.

Das ist Geheimniskrämerei.
Benutzeravatar
klausmong1
 
Beiträge: 1215
Registriert: 03.01.2013 13:03

Re: Iran 2022 - Informationsaustausch

Beitragvon Reisende » 23.03.2020 21:03

"Komisch, hier hast Du geschrieben Austausche nur per PN, nicht öffentlich:"

:D :D
Soll ich Dir jetzt erklären, welche Beteiligten ich meine oder kommst Du selber drauf? :roll: :wink:

Jetzt lass mal gut sein.
Reisende
 
Beiträge: 3
Registriert: 06.02.2020 20:21

Re: Iran 2022 - Informationsaustausch

Beitragvon klausmong1 » 23.03.2020 21:30

Klar, diejenigen, die sich nicht öffentlich mit Dir austauschen, und die Infos nicht öffentlich für Andere weitergeben.

Tolle Idee, wenn man ein Forum nutzt um es möglichst geheim zu halten, und den Rest nicht mit Infos zu versorgen, die aber selber haben zu wollen 8)
Benutzeravatar
klausmong1
 
Beiträge: 1215
Registriert: 03.01.2013 13:03

Re: Iran 2022 - Informationsaustausch

Beitragvon charly » 24.03.2020 11:23

Hallo,

ich muss hier Klaus zustimmen. Das hier ist an sich ein Forum mit tollen und interessanten Leuten. Aber es findet schon etwas wenig Austausch statt. Wenn es Schule macht Themen innerhalb des Forums per PN zu diskutieren, dann können wir hier auch "dicht machen".

Auch ich hatte dieses Jahr eine Iran Reise geplant (ich hatte hier auch eine/n Reisepartner/in gesucht, hätte das aber auch alleine durchgezogen), die ich nun wohl verschieben muss und hätte mich über einen öffentlichen Austausch an Informationen und Ideen gefreut.

Trotzdem viel Spaß bei der Planung.

Viele Grüße
Carsten
"Die Welt ist ein Buch, wer nie reist sieht nur eine Seite davon."
(Augustinus Aurelius 354-430)
Benutzeravatar
charly
 
Beiträge: 166
Registriert: 31.07.2011 20:49
Wohnort: Kremmen OT Sommerfeld


Zurück zu Sahara, Nordafrika und Naher Osten

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast